Homepage SAC Sektion Zindelspitz Homepage SAC - CAS Homepage SAC - CAS Unsere Sektion Unser Angebot Unser Panorama
Startseite Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz
Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz
Sektion Zindelspitz Unsere Sektion Unser Angebot Unser Panorama Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz
   





Hochtouren im Simplongebiet
     
Datum 7. - 9. Juli
     
Beschreibung   Abgelegene aber leichte Hochtour, urige und gemütliche Selbstversorgerhütte, historische Pfade und luftige Gratwanderung.
     
Charakter   Technische Anforderung: mittel
Konditionelle Anforderung: mittel


Schwierigkeitsbewertung (PDF 14 kb)
     
Treffpunkt   Freitag, 07.Juli 2017 um 06:00, Bahnhof Siebnen - Wangen
     
Anmeldung / Leitung   René Kistler, Landhofstrasse 5, 8864, Reichenburg, +4155 444 20 25
Weitere Leiter 
Oliver Knecht
     
Anmeldeschluss   Sonntag, 02. Juli 2017
     
Programm   Wir reisen mit ÖV via Bern-Spiez-Visp nach Visperterminen und mit der Bahn hoch zum Giw. Hier stärken wir uns erst einmal und geniessen den Tiefblick Richtung Saas- und Mattertal. Weiter geht's über den Gibidumpass und dann folgen wir ca. 4 km lang der Heido-Suone. Nach dem oberen Fulmoos treffen wir schon bald auf den Gamsagletscher und nun ist es nicht mehr weit bis zur 3041 m hoch gelegenen Fletschhornhütte. Hier müssen wir zuerst die Hütte vorbereiten, dann das Abendessen kochen und uns einrichten. Am Abend geniessen wir einen herrlichen Sonnenuntergang mit Blick zum Fletschorn und zur Mischabelgruppe. Anderntags steigen wir einfach über dan Mattwaldgletscher hoch zur Senggchuppa und bewundern den Ausblick vom Monte-Rosa-Massiv bis weit nach Westen. Wer Lust hat kann am Nachmittag noch das Mattwaldhorn besteigen. Am dritten Tag führt uns der Weg via Simelihorn, Findletällisee und Blausee in teils luftiger Gratwanderung zurück zum Ausgangspunkt Visperteminen. Heimreise mit ÖV.
     
Ausrüstung   Komplette Hochtourenausrüstung, Verpflegung für zwei Nachtessen und Morgenessen wird organisiert muss aber selber hochgetragen werden, Zwischenverpflegung für drei Tage.
     
Bemerkung   Der Zug fährt 06.10 Uhr ab Siebnen. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt.
 
ES IST KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH. DIE TOUR IST AUSGEBUCHT
Seite drucken Seite drucken
 
 
 
Anmeldung Tour
Anmeldung Wenn Sie sich für die Tour anmelden wollen, können Sie das gleich jetzt erledigen. Klicken Sie hier für das Anmeldeformular.
 
Gut zu Wissen
Download Beachten Sie bitte, dass eine Email Anmeldung erst dann definitiv ist, wenn der Tourenleiter dessen Empfang bestätigt hat.
 
Ausrüstung
Download Wenn nichts anderes erwähnt ist gilt für eine Hochtour, Wanderung bzw. Sommertour immer Ausrüstung komplett! Zusätzliches Material wird entsprechend erwähnt.
 
Verpflegung
Download Wenn nichts anderes erwähnt wird gilt für eine Tour grundsätzlich "Verpflegung aus dem Rucksack“. Ebenfalls bei Übernachtungen mit Halbpension in der SAC Hütte.
 
Auskunft erteilt
Download Informieren Sie sich immer am Abend vor der Tour ab 19:00 Uhr unter der Telefonnr.  055 282 51 26  ob die Tour stattfindet oder sich irgendwelche Änderungen ergeben haben.
 
Spesenregelung Information
Download Die Mitteilung zum Tourenwesen bezüglich der Spesenverrechnung können hier gelesen, bzw. herunter geladen werden (46 kb).
 
 
 
 
Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz