Homepage SAC Sektion Zindelspitz Homepage SAC - CAS Homepage SAC - CAS Unsere Sektion Unser Angebot Unser Panorama
Startseite Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz
Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz
Sektion Zindelspitz Unsere Sektion Unser Angebot Unser Panorama Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz
   





Skitourenwoche Reschenpass
     
Datum 19. - 25. März
     
Beschreibung   Der Reschenpass ist seit langer Zeit einer der wichtigsten Alpenübergänge von Nord nach Süd. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde auf dem Pass der Reschensee gestaut. Das Dorf Graun versank in den Fluten; heute ist nur noch der aus dem See ragende Kirchturm Zeuge der damaligen Zeit. Inzwischen ist die ganze Region am Reschenpass touristisch stark entwickelt, dies im Sommer wie im Winter. In dieser Region gibt es eine Vielzahl von Skitouren. Unsere Touren führen uns in die Seitentäler, dem Rojental, dem Schlinigertal und dem Langtauferertal. Alle vorgesehenen Touren können als leicht bis mittelschwierig bezeichnet werden. Unsere Unterkunft befindet sich in St.Valentin, von hier aus können alle Ziele in kurzer Zeit erreicht werden.
     
Charakter   Technische Anforderung: mittel
Konditionelle Anforderung: mittel


Schwierigkeitsbewertung (PDF 14 kb)
     
Treffpunkt   Sonntag, 19.März 2017, nach Absprache , Zeitpunkt noch offen.
     
Anmeldung / Leitung   Fredi Romer, Buerglenweg 5, 8854, Galgenen, +4155 440 43 69
Weitere Leiter 
Josef Schätti, Walter Lehmann
     
Anmeldeschluss   Samstag, 25. Februar 2017
     
Programm   Sonntag, 19. März 2017: Fahrt mit Privatautos nach St. Valentin (Reschenpass) und anschliessend Zimmerbezug. Unsere Unterkunft für diese Woche ist das Hotel Lamm in St. Valentin, www.hotel-lamm.it.
Montag bis Freitag: Touren in den genannten Tälern. Unser Ziele können sein: Äusserer Nockenkopf 2769m, Innerer Nockenkopf 2768m, Grionkopf 2896 m, Kälberberg 2736 m, Glockhauser 3021 m, Mitterlochspitze 3176 m oder Valbanairspitz 3199 m.
Samstag, 25. März 2017, Heimreise, eventuell vorher noch eine kleine Tour
     
Ausrüstung   Komplette Skitourenausrüstung. Zwischenverpflegung für den ersten Tourentag, für die weiteren Tage kann im Dorf St. Valentin eingekauft werden.
     
Bemerkung   Die Kosten betragen voraussichtlich Fr. 600.- pro Person und umfassen: Hotelunterkunft, Reisekosten und Leiteranteil. Nicht inbegriffen sind mögliche Kosten für Seilbahnen und der Getränkeanteil beim Nachtessen
Die Angemeldeten erhalten ca. 2 Wochen vor der Tourenwoche alle detaillierten Infos betreffend Hin- und Rückfahrt, Ausrüstung usw.
 
--- VORBEI ---
Seite drucken Seite drucken
 
 
 
Anmeldung Tour
Anmeldung Wenn Sie sich für die Tour anmelden wollen, können Sie das gleich jetzt erledigen. Klicken Sie hier für das Anmeldeformular.
 
Gut zu Wissen
Download Beachten Sie bitte, dass eine Email Anmeldung erst dann definitiv ist, wenn der Tourenleiter dessen Empfang bestätigt hat.
 
Ausrüstung
Download Wenn nichts anderes erwähnt ist gilt für eine Hochtour, Wanderung bzw. Sommertour immer Ausrüstung komplett! Zusätzliches Material wird entsprechend erwähnt.
 
Verpflegung
Download Wenn nichts anderes erwähnt wird gilt für eine Tour grundsätzlich "Verpflegung aus dem Rucksack“. Ebenfalls bei Übernachtungen mit Halbpension in der SAC Hütte.
 
Auskunft erteilt
Download Informieren Sie sich immer am Abend vor der Tour ab 19:00 Uhr unter der Telefonnr.  055 282 51 26  ob die Tour stattfindet oder sich irgendwelche Änderungen ergeben haben.
 
Spesenregelung Information
Download Die Mitteilung zum Tourenwesen bezüglich der Spesenverrechnung können hier gelesen, bzw. herunter geladen werden (46 kb).
 
 
 
 
Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz Sektion Zindelspitz